Die besten E-Bikes 2020 | E-Bike Vergleich

Die besten E-Bikes 2020 | E-Bike Vergleich

► Die besten E-Bikes 2020 ► E-Bikes Vergleich ► https://www.yello.de/ ► Yello – Mehr als du denkst.

Schick sind sie alle, aber was können die E-Bikes mit integriertem Akku eigentlich alles? @Doktor Whatson hat sich die Top 5 Elektrofahrräder für euch angeschaut! Und das natürlich wieder als Quartett. 

Manche E-Bikes kommen mit faszinierenden Special Features daher, wie z.B. spezielle Bike Hunter, Turboknöpfe oder neuartige Bremslichter. Mit was können die E-Fahrräder der Extraklasse überzeugen und welches Rad schafft es Cedric den Atem zu rauben?

Diese E-Bikes haben es in die Liste geschafft:
Das VanMoof Electrified S3: https://www.vanmoof.com/de_de/
Das Coboc ONE Soho: https://www.coboc.biz/
Das Ridetronic Model 2: https://www.ridetronic.de/
Das Ampler Stout: https://amplerbikes.com/de
Und das Cowboy: https://de.cowboy.com/ 

► Gefallen dir die Videos rund um die Themen #EMobility, #Technik, #Solar und #EnergieSparen. Zeig es uns mit einem Like 👍 und Kommentar 💬!

► Hier findest du alles rund um E-Mobility, Technik und Solar Das #Yello Magazin – Mehr als du denkst: https://www.yello.de/mehralsdudenkst/

► Abonniere den Yello Kanal und verpasse kein neues Video mehr zu spannenden Themen rund um Elektromobilität: http://bit.ly/YelloAbonnieren

► Du benötigst noch mehr Infos? Dann lies die Erfahrungsberichte von Nutzern mit ihren E-Autos auf unserer neuen Community-Plattform Yelmo: https://yelmo.net/?utm_source=youtube&utm_medium=organic&utm_campaign=interrimstraffic

Folge #yello und verpasse keine spannenden Infos und News:
► Facebook: https://www.facebook.com/yello.de
► Instagram: https://www.instagram.com/yello_de/
► Twitter: https://twitter.com/yello_de
► LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/yello-strom-gmbh/
► Xing: https://www.xing.com/company/yello

0:00 – Intro
0:30 – Das VanMoof Electrified S3
1:53 – Das Coboc ONE Soho
2:34 – Das Ridetronic Model 2
3:43 – Das Ampler Stout
4:32 – Das Cowboy
5:26 – Fazit

Readers Comments (50)

  1. Da gefällt mir kein einziges. Ich bin mit meinem Haibike SDURO HardNine 5.0 voll auf zufrieden.

  2. Die e bikes sind alle dreck 600 wh brauch ich mindestens

  3. Eindeutig das Cowboy 👌🏼

  4. Kein einziges Rad mit guter Reichweite und Nutzbarkeit – Design völlig überbewertet – nein danke!

  5. Als gesunder Mensch braucht man so ein Schrott niemals im Leben

  6. Und man sollte sich absolut nicht vom Gewicht eines Pedelecs beeinflussen lassen denn das Gewicht hat gar nichts zu sagen über die Reichweite die Reichweite entscheidet der Fahrer wie starb später wirst du hinein wie oft schaltest du die typischen Leute die fahren immer mit einen hohen Gang also wird auch nichts mit einer hohen Reichweite seit wann bei der Ampel oder bei der Kreuzung wird mit einem hohen Gang weg gefahren das schädigt erstmal den Motor und wirkt sich auch extrem auf Kette aus und alles und vor allem auf den Verbrauch

  7. Ehy was soll der scheiß wieso kostet das Cowboy jetzt 2.290 €.? Wie ich sowas hasse… kriegen den Hals einfach nicht voll!

  8. VanMoof ist in Deutschland allerdings nicht legit. Das Problem ist, dass man die Geschwindigkeit in der App umstellen kann und es so nicht mehr ohne Kennzeichen fahren darf.

  9. Vier Sterne Deluxe Records March 4, 2021 @ 9:54 pm

    504 Wh ist jetzt nicht so krass. Im Fachmarkt gibt es bikes bis zu 750wh
    Erste Elektronische Gangschaltung stimmt nicht. Die ZEG hat schon seit Jahren Modelle mit Elektronischer Schaltung und das sogar Automatik im Angebot. Außerdem gibt es Räder mit ABS.

  10. Kasra Ahmadkhan March 4, 2021 @ 9:55 pm

    Vanmoooffffff ist der beste sieht aus als wäre von Zukunft

  11. Hallo Yellow

    Ich muss dich leider enttäuschen diese ist nicht die erste elektronische Gangschaltung in einem e-Bike schau dir doch mal die Modelle von HNF bikes an. Oder die von velodeville oder diwerse andere E-Bikes oder E-Bike Hersteller bieten solche Konfiguration. Und E- Bike steht für Elektronisches Rad und ist der Oberbegriff für diese Produckte. Das was du vorstellst sind Pedelecs (Kommt von Pedalieren) Und diese dürfen auch nur beim Peadlieren unterstützen.

  12. Beim Vanoof wird nicht erwähnt dass der Akku eingebaut ist und man das 19KG Fahrrad in die Wohnung tragen muss wenn man nicht wo anders laden kann…

  13. Das VanMoff

  14. Im E-Bike Test 2021 dürfen wir keinesfalls fehlen, immerhin sind wir heuer schon 2 mal zum schönsten E-Bike gekürt worden. 😄🎉 Als österreichische E-Bike Hersteller mit Produktion in der Steiermark wäre es uns wirklich ein Anliegen von dir mal getestet zu werden, um dich vom #geeroeffect zu überzeugen. LG 😉 Dein Geero Team

  15. Dirk Vogelsang March 4, 2021 @ 9:58 pm

    Mein Favorit ist hier nicht dabei, da ich auch gern mal leichtes Gelände, bzw. Trails und Wald+Feldwege fahren möchte. Ich finde das Axess Force sehr geil. Gibt es bei Lucky Bike für 2715,99 €.

    https://youtu.be/SwbXGtf8zIw

  16. vanmoof hat auch ein frauen velo, das vanmoof x3

  17. Ich mag die Teile mit integriertem Akku überhaupt nicht. Meiner Meinung nach sieht dieses überdimensionierte Unterrohr nicht stylish sondern voll scheiße aus.
    ZUsätzlich hat man den Nachteil, da der Akku mehr Wärme ableiten muss (keine Fahrtwindkühlung) ist er aus Metall und dementsprechend schwerer als die "außen" verbauten. Ich jedenfalls hoffe, diese Unsitte mit den intern verbauten Akkus wird wieder verschwinden!!!

  18. the prince of bel air March 4, 2021 @ 10:02 pm

    Die Räder mögen schick aussehen, das Verhältnis Preis/Leistung ist aber katastrophal.

  19. Yves Van den Broek March 4, 2021 @ 10:03 pm

    There is no competition, Cowboy with 30 000 KM service free belt drive and a removable battery you can take indoors to charge and keep warm in winter, which keeps it’s range due to not being cold.

  20. Wer sich für stylische E-Bikes interessiert, sollte auch mal einen Blick nach Dänemark werfen. Die Firma Stroembikes hat da bemerkenswert günstige Räder mit integriertem, aber abnehmbarem Akku am Start.

  21. ist jetzt das x-te Video das ich mir zum Thema eBike ansehe und kann mich einfach immer weniger zwischen S3 und cowboy entscheiden :”'(

  22. Alle Pedelecs haben das gleiche Problem einen extrem kleinen Akku höchstens 625 Watt und das im Jahr 2020/2021 da könnten die Hersteller deutlich größere Akkus haben man sieht es ja beim M1 die haben es auch geschafft einen integrierten Akku zu bauen und trotzdem 1050 Watt weil ich sage besser zu viel Akku wie zu wenig Akku ich habe immer genug Akkus mit Baiser einer bleibt voll wie einer zu wenig

  23. Und zum Service oder Reparatur von Stuttgart nach Berlin?

  24. ein Video "Die besten E-Bikes 2020" im Mai hochladen xD ?
    aber gutes videos. Sehr informativ

  25. Ich möchte einfach nochmal kurz meine Erfahrungen teilen. Habe mir vor wenigen Tagen das Vanmoof S3 bestellt. Ein guter Freund hat das S2 und war extrem begeistert. Verfolge das S3 jetzt auch schon seit dem release und wollte es mir jetzt endlich kaufen. Gestern kam dann von meinem Freund die Nachricht, das sein S2 jetzt zum zweiten mal ein Motorproblem hat und der Support auch die zuvor schon lange bestellten Ersatzteile für ein anderes Problem nicht liefert. Da wurde mein Misstrauen und das schlechte Gefühl etwas stärker. Heute hat er beim Support angerufen um das Problem mit seinem S2 zu klären. Da dort nicht wirklich ein Ergebnis geliefert werden konnte hatte er sich nach dem S3 erkundigt. Die Mitarbeiterin hat ihm dann von einem wechsel aufs S3 zur derzeitigen Zeit abgeraten. Das S3 sei momentan noch im Beta Test und noch lange nicht fertig. Viele Kinderkrankheiten und Probleme.

    Nach dieser Nachricht war für mich klar das ich die Bestellung stoniere. Gesagt getan. Email geschrieben und 20 min später die Antwort. Das mein Geld in wenigen Tagen wieder auf dem Konto sein soll. Ich hoffe das dies wirklich der Fall sein wird. Ich bin weiterhin begeistert von dem Design und der Idee vom Vanmoof, jedoch dass die Beta Test an unwissenden Kunden durchgeführt werden und es in der Werbung und überall als fertig verkauft wird ist erschreckend. Ich werde noch einige Warten bis ich mir das vanmoof dann endlich kaufen werde. Ich hoffe das dann alle Probleme behoben sind und man endlich den Spaß mit dem Bike haben kann den es verdient

  26. Super….. alles E-Bikes wo man Geld scheißen müsste um sich diese leisten zu können…

  27. Dominik Pitohui March 4, 2021 @ 10:12 pm

    Ampere Stout, ja hier ich. Fahre es jz seit Januar diesen Jahres und bin wirklich mehr als zufrieden mit. Muss aber leider zu stimmen für Personen unter 1.70m ist es echt nichts. Bin im übrigen 1.70m , da ist es grade so, ohne zusätzliche anstrengung bequem fahrbar

  28. Das Dreirad

  29. Ein Video über E-Bikes und es werden nur Pedelecs gezeigt…. nice

  30. VanMoof produziert nunmehr auch in Asien. Wirkt sich das nicht irgendwie unattraktiv aus?

  31. Hier kommt ein neues Video mit unseren Top 5 E-Bikes mit integriertem Akku 🚲🔋
    Gefällt euch das Video? Zeigt es uns mit einem Kommentar und Daumen nach oben! 👍🎉

  32. Hallo.

    Was ist mit dem orbea gain f20? Wird sehr selten erwähnt und wiegt nur um die 15 kg.

    Lg

  33. Vanmoof nach 3 Monaten endlich angekommen. Batterie lässt sich nicht laden. Hier in Hamburg gibt es nur ´nen Popup Store mit Studenten, die keinen wirklichen Peil haben. Support nicht erreichbar. Support in deutsch nicht erreichbar. Returnschein online nicht erstellbar. Das Teil geht direkt wieder zurück. War ein netter Versuch mit viel verschenkter Zeit. Bike ohne Service Vorort geht eben doch nicht. Nur cool sein reicht nicht. Schade. Holland hat mal wieder verloren.

  34. Michael Mühlenberg March 4, 2021 @ 10:18 pm

    Mein E Bike hat gewonnen Flyer Goroc 4

  35. Mich haben mal Polizisten angehalten und mir gesagt (!), ich hätte das Fahrrad mit dem ich unterwegs war geklaut – weil es ein "Damenrad" war und ich keine Frau bin. Die haben es mir weg genommen und ich musste zu Fuß nach Hause. Und es war natürlich nicht geklaut.
    Ich wusste nicht das sowas passieren kann.

  36. Robje Illusions March 4, 2021 @ 10:20 pm

    Riese & Müller, Superdelite Mountain Rohloff – ein Traum das Teil – perfekte Dual-Battery Technik……

  37. Susanne Wonnay March 4, 2021 @ 10:23 pm

    Tolles Video. Beim Ampler musst du aber noch dazu sagen, dass Ampler 3 verschiedene Fahrradtypen anbietet in jeweils 2 bis 3 Größen. Auch bietet Ampler ein „Damenfahrrad“- bzw. – wie du schon sagst – sind ja alle Räder für Frauen und Männer.

  38. Flauschi Flausch March 4, 2021 @ 10:23 pm

    Ich habe vor 5 Monaten das Vanmoof bestellt und kommt wahrscheinlich erst nächsten Monat 😀

  39. Wenn ein Motor drin ist ist es Motorsport, Kennzeichenpflicht und Fahrverbot auf Radwegen. 90% können die EBikes doch gar nicht handeln, nur gas geben ist hat zu wenig.

  40. Ich finds ne coole Zusammenstellung, einfach weil ich bisher nur das S3 kannte, aber gibt ja mehr dieser "vollintegrierten"
    Aber bin in der ebike-szene auch nicht so drinn, mir reicht bisher mein 10 jahre altes Rad, auch wenn da nicht mehr alle Gänge gehen und einige Teile schon abgefallen sind 😀

  41. Preise scheinen komplett unerheblich zu sein #Kosten-Nutzen

  42. Komische Fahrräder. Finde keines wirklich ansprechend

  43. Am allerbesten ist, wenn man sich ein ganz normales Fahrrad kauft. Damit kann man ganz gemütlich fahren und es ist wirklich umweltfreundlich im Gegensatz zu einem E-Bike.
    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/weltfahrradtag-wie-sich-e-bikes-auf-die-umwelt-auswirken-100.html
    Die Herstellung eines E-Bikes wirkt sich auf die Umwelt aus. Den größten Einfluss hat dabei die Produktion des Akkus. "Sie verursacht zwischen 55 und 75 kg CO2-Emissionen je Kilowattstunde", erklärt das Umweltbundesamt. Wenn mit dem Rad ein Auto ersetzt wird, sind die Emissionen nach 165 geradelten statt gefahrenen Kilometern beglichen.

  44. hi where can i get replacement battery

  45. die akkus m[ssen besser werden.. mein ebike ist 5 jahre alt und hat mal 120km geschafft jetzt noch 25.. ich hoffe die machen da mal endlich was dran ohne das die leute mit den ideen immer sterben..

  46. Souzuke Sagara March 4, 2021 @ 10:39 pm

    Für mich würde ich den Holländer wählen.

  47. Ich will ein E-Bike dass, das mehr als 35 km fährt.
    Gibt’s in Deutschland?
    Darf man mehr als 25 km fahren ?
    Wenn ja
    Welches?
    Danke

  48. Da waren tatsächlich welche dabei die ich noch nicht kannte. 👍
    Bisher ist mein Favorit aber noch das Geero 2. Wobei das in den Kommentaren genannt Ridetronic auch ganz spannend ist.

  49. schöne kraftübertragung nehme ich immer in der stadt

  50. Eddy Vanderhellen March 4, 2021 @ 10:41 pm

    768 Wh, 48 V, 55Nm, 1.600 € – das ist mein Bike. 👍

Leave a comment

Your email address will not be published.


*