KTM Macina Sport Pro 2020 | Trekking E-Bike Review | Highlight der aktuellen Modellreihe!

KTM Macina Sport Pro 2020 | Trekking E-Bike Review | Highlight der aktuellen Modellreihe!

Wir könnten Ihnen den Abschied von Ihrem alten Fahrrad nicht leichter machen; lesen Sie einfach mal diese Zeilen zum KTM MACINA SPORT PRO. Dieses Trekking E-Bike bietet alles was für umfassende Radreisen oder auch Pendlereinsätze in der Stadt nützlich sind. Dank jüngstem Bosch Performance CX Antrieb der 4. Generation geht es leichtfüßig bis zur maximalen Unterstützung von 25 km/h voran. 75 Nm Drehmoment entfaltet der Motor aus 250 Watt Leistung. Der Rahmen wird von KTM aus 6061er Aluminium für die vollständige Integration des 625 Wh starken Power Tube Akku gefertigt. Die hochwertige Oberflächenausführung mit Details in sportiver Note überzeugt auf den ersten Blick sofort durch ihre Dynamik.
Das KTM MACINA SPORT PRO mildert Fahrbahnunebenheiten durch die SR Suntour NCX-D Coil Federgabel mit 63 Millimeter Federweg. Die Steuerzentrale gibt sich sportlich akzentuiert, verfügt aber ebenso über einen winkelverstellbaren Vorbau sowie ergonomische Ergon GP3 Griffe mit Lenkerhörnchen. Das Bosch Intuvia Display zur Motorsteuerung ist zentral platziert, bestens ablesbar und wird per Joystick mit der linken Hand gesteuert. Ergonomisch präsentieren sich auch die Bremshebel der hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano mit 180/160 Millimeter Scheibendurchmesser.

Hier geht’s zum Rad:

https://bit.ly/2VR2h3p

Die ganze Fahrradwelt online auf www.lucky-bike.de

Folge uns auch über:
Facebook: https://www.facebook.com/luckybike.de
Instagram: https://www.instagram.com/lucky_bike/
Newsletter: https://www.lucky-bike.de/Newsletter/

Readers Comments (18)

  1. Werbung bitte immer auch als "Werbesendung" kennzeichnen. Ist wohl auch Pflicht. Bitte so tun.

  2. Hallo, habe ein neues KTM Macina Style Trapez mit Bosch Akku 625 Watt. Wie bekomme ich den Akku aus dem Rahmen? Danke

  3. Hallo, ich habe das Fahrrad bei euch im Shop gekauft, bin an sich auch sehr zufrieden, nur hat das Abdeckblech für den Akku komischerweise ein bisschen Spiel, so das es bei der Fahrt leicht klappert wenn man über Unebenheiten fährt. Ist das vom Hersteller etwa so gewollt? 🤔

  4. Matthias Bartsch February 12, 2021 @ 8:26 pm

    Gibt es das Rad auch mit Gates Riemenantrieb? Wenn ja, welche Nabe kommt dann damit?

  5. Gibt es das Rad auch mit kiox?

  6. KTM gefällt mir nicht, zu teuer. Wer soll das kaufen? Das ist was für Beinschwache mit Hüftbeschwerden! Warum werden keine normalen Fahrräder ohne diesen ökologischen Unsinn getestet? Nur noch Weicheier unter den Männern heutzutage.

  7. Hallo , kann der Vorbau / Lenker ein paar cm erhöht werden ?

  8. Nadine Beckermanns February 12, 2021 @ 8:36 pm

    So teuer. für das doppelte gibt es einen Neuwagen

  9. Ich bin 1.85m groß, elche Rahmengröße benötige ich ? 56cm oder 60cm ?

  10. Gerhart Grünanger February 12, 2021 @ 8:47 pm

    Der Fahrradständer ist für dieses edle Rad zu minderwertig. Auf einer längeren Radtour mit viel Gepäck habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, d. h. er brach.

  11. Zu schwer zu teuer

  12. Lässt sich an der Hinterachse eine Vorrichtung für Croozer-Anhänger verbauen oder wird dafür eine längere benötigt?

  13. Andreas Pueschel February 12, 2021 @ 8:53 pm

    Der Motor kann doch mit einem Update auf 85Nm gebracht werden – oder?

  14. Viel zu teuer! Da kann ich mir ja schon ein Auto für kaufen! Die Fa Stevens hat auch schöne E Bikes für weniger Geld…..

  15. Ernesto GTA online February 12, 2021 @ 8:57 pm

    Wie viel wiegt das Fahrrad

  16. Mit welchem "Sport" Modell von KTM ist das "Pro" Modell vergleichbar?

  17. Hallo, wie faehrt sich das bike ohne Antrieb? Ich habe gehoert, dass man dann das gesamte Zahnraederwerk des Motors mitbewegen muss und alles sehr schwergaengig geht, also kaum noch leicht und radmaessig laeuft. Stimmt das?

  18. Nur Werbung 👎

Leave a comment

Your email address will not be published.


*