Reevo Bike – Smartes E-Bike ohne Speichen

Reevo Bike – Smartes E-Bike ohne Speichen

Das Reevo-Bike kommt mit einem krassen Design daher: Keine Speichen, keine durchgehende Sattelstange. In diesem Video stelle ich es Euch vor.
——————————————————————————————————
360-Cam, die ich seit Neuestem nutze: https://amzn.to/2XORkkK
Stylishe Knog-Klingel: https://amzn.to/3iu4PhI
Knog-Licht – super hell & unaufflällig: https://amzn.to/3izdKyC
Rücklicht im COWBOY-Style: https://amzn.to/31KcjpV
Top Handyhalterung: https://amzn.to/3bXv7pW
Mein Schloss: https://amzn.to/2Wfsglc
Schloss mit Alarm: https://amzn.to/3aRAuoU
Speichenreflektoren, um den Look zu behalten: https://amzn.to/2YgHaup
Noch dezenter hiermit: https://amzn.to/2KOTGsU
——————————————————————————————————
*affiliate Links: Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Danke für den Support!*

————————————————————————————————
Music: https://www.davidcuttermusic.com / @dcuttermusic
————————————————————————————————
#reevo #smart #design #ebike

Readers Comments (50)

  1. Coole Beispielvideos im typischen Gebrauch, Fahren in der Mitte einer Straße ohne Verkehr. =D

  2. Sehr sehr interessant. Würde ich tatsächlich kaufen für den Preis.

  3. Die US Version wuerde mich interessieren.

  4. Das Licht ist ja wohl ein Witz. Der Preis ist allerdings super. Wenn man sich dazu mal die völlig überteuerten Pedelecs anschaut, die bisher auf unseren Markt angeboten werden wie die z.b von Stromer, ist das Rad ein Schnäppchen.

  5. Joa, ich warte, bis mein S3 den Geist aufgibt, dann hole ich mir das Reevo 2.

  6. Was ist mit Dreck und >Schmutz?

  7. Nikolaus Rietberger December 20, 2020 @ 9:58 pm

    Lineare Bewegungen im Maschinenbau kennt man. Rollende Linearlager, das Ziel: eine schnelle geradlinige Bewegung von einer Stelle zur anderen.
    Die Auswahl hängt unter anderem von auftretenden Lasten ab.
    Aber vor allem die Umgebungs-bedingungen – dazu zählen Temperaturen, Flüssigkeiten, Staub oder grober Schmutz und die Zugänglichkeit.
    Eine genaue Kenntnis und die angemessene Berücksichtigung all dieser Faktoren entscheidet darüber, ob linearen Führung sich im konkreten Fall durchsetzen könnten.
    Da alle Elemente vermutlich aus Metall bestehen, verfügt dies Lösung über eine zusätzliche Schmierung, die die Reibung langfristig vermindert, vor Korrosion schützt und vor allem ein „Fressen“ der Komponenten verhindert. Somit vermutlich ein Einsatz von Fette oder Öle.
    Ein Kugelumlaufprinzip sorgt dafür, dass alle Kugeln gleichmäßig belastet werden und sich die eingebrachte Schmierstoffmenge im Kugelkäfig gleichmäßig verteilen kann.
    Diese basierende Linearlager sind unter Last leichtgängig und hochdynamisch belastbar.
    Meine Einschätzung:
    Eine tolles Design, ich bin ein Fan von Dingen die unmöglich sind, geht nicht gibt es nicht. Aber ich glaube das es technisch nicht kostengünstig gelöst werden kann. Die vielen Einflüsse, welche im Dauereinsatz eintreffen, kann das Lagersystem nicht verarbeiten. Nein, ich würde es nicht kaufen. Nein, ich würde auch nicht investieren.

  8. Klingt cool, bin selber in der Radbranche, daher finde ich solche Neuerungen echt interessant.

    War die Brücke am Anfang des Videos zufällig bei Tarrytown NY?

  9. Kai Martin Bönki December 20, 2020 @ 9:59 pm

    Gerne mehr zu diesem sowie ähnlichen Bikes.

  10. Gefällt mir sehr gut. Freue mich über weitere Infos 👍

  11. Das ist aber mal ein Ding! Kann man das mittlerweile kaufen?

  12. für uns also nicht zu gebrauchen 250 watt vs 750watt und dann labern die politiker etwas von "elektro revolution" "emissionsfrei" "umweltfreundlich"

    ich würd eher sagen abzockerrevolution oder auch abzockfreundlich die zukunft ist nicht "elektro" sondern "abzocke" 😉

    unsere politiker sind lobby heuchler!

  13. Nachname Vorhanden December 20, 2020 @ 10:01 pm

    Das Vorderrad eiert ein bisschen. Unebenheiten werden von den Handgelenken abgefedert. Trendy. Hat auch echt Style alle Wertsachen in das Rad zu klemmen. Warum auch auf bewährte Konzepte wie Fahrradtaschen zurückgreifen? So degeneriert jede noch so tolle Innovation ein bisschen zur Beutelschneiderei.Abwärtskompatibilität ist halt nicht schick. Ich wette 1700€ das es noch ein supertolles Aboangebot geben wird mit dem man sich gegen platte Reifen absichern kann. Oder ein Ersatzreifen kostet dann ca 50€ + 100 für den Mechatroniker der den Reifenwechsel dürchführt.

  14. Two questions for the "creators":
    1. Have you submitted a pre-production model for independent testing by one of the cycling magazines? (GCN, Velo News, Bicycling etc)
    2. If not? Why not?

  15. Zweifel dürften erlaubt sein…….

  16. Hab ich am 14.Nov.2020 bezahlt und bestellt…wer noch?

  17. Ein reiner Blender, sonst wahrscheinlich Schrott. Ein gutes Mountainbike ohne Elektroantrieb mit hochwertigen Komponenten geht bei 2000 Euro los. Ein gutes E Mountainbike bekommt man nicht unter 4500 Euro. Und dieses Ding mit so innovativer Technik soll dann irgendwo um 3000 kosten? Unmöglich. Würde ich keinen Cent dafür ausgeben. Lieber ein klassisches gutes Mountainbike mit super Technik, hochwertigem Schaltwerk, gutem Radssatz und Top Scheibenbremsen. Da weiß ich was ich hab.

  18. Vielen Dank, sehr interessant und ich würde gern wissen wie es weitergeht mit diesem Bike

  19. denke das die Qualität nicht gut sein kann, es ist ja überhaupt nicht gefedert und sobald man auf etwas Schotter oder Kopfsteinpflaster fährt wird es holprig.
    Des weiteren bekommt auch Schwierigkeiten bei Ersatzteilen da diese speziell konzipiert wurden, mir wurde gesagt das man keine Ersatzteile benötigt da alles so gebaut wurde das es nie kaputt geht, allerdings ist das blödsinn.

  20. Die Bremsen sehen auch nicht gerade "Vielversprechend aus…

  21. Super Bike für die Eisdiele. Wird wohl aber absolut nicht alltagstauglich sein. Alleine wenn du mal Ersatzteile brauchst… Beim normalen Bike einfach zum Händler um die Ecke, der repariert dir das dann auch auf Wunsch. Dann die Bremsen welche noch mit Drahtzug funktionieren.

  22. Das wäre genau mein Teil! Haben will! Nur etwas fällt unangenhm auf. Schaut mal, wie der Typ fährt und beobachtet dabei ganz genau das Vorderrad – dort wo es anfängt den Boden zu berühren. Der Typ schafft es nicht, einen exakten Geradeauslauf hinzubringen. Das Vorderrad macht permanent Lenkeinschläge!!! Also scheint es extrem instabil zu sein, auftrund der merkwürdigen Aufhängeposition am Lenkkopf. Von der Physik her ist es mir einleuchtend, dass ein leerer Ring, der nur an einem Punkt am Rand angefasst wird, enorme Seitenkräfte auf der Gegenseite entwickelt und dadurch total verwindungsanfällig und unruhig wird.

    Aber ansonsten ein totschickes Teil!

  23. man kann noch nicht mal eine zweite person mitnehmen, wie es mittlerweile sogar bei mofas üblich ist, stauraum gibt es ebenfalls nicht???? ansonsten schöne sache, mir aber zu unpraktisch und zu teuer für dieses wenige ….

  24. Sehe auch keine Vorteile, besonders im Wiegetritt. Aber ein Eyecatcher ist es auf jeden Fall !!!

  25. Warum keinen Gepäckträger?
    Ein Fahrrad ohne stabilen Gepäckträger ist ja überhaupt nicht alltagstauglich, denn gerade für den täglichen Einkaufen ist ein Fahrrad das ideale, gesunde und umweltfreundliche Transportmittel und warum soll man sich mit einem schweren Rucksack die Leichtigkeit des Pedalierens verderben?
    Und was ist nun der Vorteil dieser seltsamen Aufhängung, vielleicht auch nur der optische Blickfankg?

  26. Christopher Mikrowelle December 20, 2020 @ 10:19 pm

    Das Fahrrad locken…. Brüller.

  27. Nett. Wenn es dies dann tatsächlich zu bekommen gibt und Reviews erfolgt sind, ist ein Kauf nicht ausgeschlossen

  28. Super sprach–flow. Nicht zu schnell, nicht zu langsam, informativ, souverän und Sympathisch! Und das Rad sieht futuristisch aus, aber für den Alltag absolut unbrauchbar. Trotzdem super Video!

  29. Also kein richtigen Fahrrad sondern ein E-Bike.

  30. naja, man kann auch muell neu erfinden, aber klar, jeder so wie er mag 😉

  31. Hmm Ersatzteile werden eine Herausforderung werden da ist nicht mal die bremsanlage standert

  32. Scheint kein stabilen Eindruck zu machen und was bringt das ohne Speichen hat gar kein Sinn sieht einfach nur ungewohnt aus.

  33. Habe ich da etwas verpasst, oder wurde irgendwo die mögliche Reichweite erwähnt? Das Rad sieht schon cool aus, aber für den Preis zweifle ich auch etwas an der Qualität! Die Erfindung dieses Rades ohne Speichen ist ja nicht neu

  34. Gipfelstürmeroldie December 20, 2020 @ 10:27 pm

    macht enorm neugierig ! – wenn das alles so vielversprechend funktional und für alle Belange ( Straße, City, Wald+ Flur- Mountain ) auf den Markt kommt – eine kleine " Rad-Revolution" !! bin gespannt auf weiteres dazu 👌👏

  35. Ich bin da sehr skeptisch. Ich glaube dass das Gerät ausschließlich über die Optik zieht. Technisch befürchte ich, dass es ein Flop wird. Im Video wird nur auf gutem Untergrund gefahren, es wird keinen größeren Belastungen ausgesetzt. Zumindest das Hinterrad ist mit einen sehr ungünstigen Hebel am Hinterrad aufgehängt. Am Vorderrad mag das noch gehen. Grundsätzlich hat es aber einen Grund, dass wir bisher Räder mit Speichen und Naben gebaut haben. Die Speichen übertragen Kräfte auf das gesamte Laufrad und federn entstehende Zugkräfte ab. Das ist hier nicht möglich. Die Schläge die man bei durchschnittlich schlechten Straßen, Radwegen und Kanten hat, befürchte ich, werden die "Felgen" hier schnell in die Knie zwingen. Was mich stutzig macht ist auch das Gewicht. Es ist ein durchschnittliches E-Bike Gewicht. Ich würde aber behaupten, dass die Komponenten den besonderen Belastungen entsprechend massiv konstruiert und folglich auch schwerer sein müssten. Dann kommt noch der Preis. Ein brauchbares Pedelec bekommt man in Deutschland ab ca. 2400€ (meine Einschätzung als jemand der auch berufliche Erfahrung in dem Bereich hat). Wenn das Rad nun 600€ günstiger ist UND zusätzlich noch ein komplett neues Design und ne Kiste an besonderen Zusatzfeatures mitbringt, kann die Qualität am Ende nur desaströs schlecht sein, das ganze ist ein Scam oder sie verzichten bei den ersten Modellen auf einen riesen Anteil Marge um in den Markt zu kommen. Das halte ich in dem Rahmen aber für unwahrscheinlich. Das spezielle Design bedeutet nämlich dass man kaum Komponenten von der Stange nehmen kann. Das macht bei einem "normalen" Fahrrad so viel aus, dass sich jeder mit geringfügigen Kenntnissen ein voll ausgestattetes Fahrrad mit dem passenden Rahmen selbst im Wohnzimmer zusammenbauen könnte. Alles muss also extra entwickelt, getestet, erprobt werden. Das würde für mich auch bedeuten, dass man bei einem solchen Projekt eine Zeitschiene vom Prototypen zum fertigen Produkt vom Band in 5 Monaten vergessen kann. Man hat keinen fertigen Prototypen und sagt einfach schwupps, serienreif. Das funktioniert nicht.

  36. it looks cool. Anyone on here own one? If so is it worth 2000 dollars??

  37. WTF is he saying

  38. benötigt man dafür einen Führerschein??

  39. Hallo, Grüße Dich, habe Interesse, würde gerne mehr Infos haben, wie fährt man mit Kette oder Zahnriemen oder wie? Was sind für Bremsen und Schaltung verbaut? Ist der Rahmen aus Alu oder Carbon oder Stahl? Wenn was kaputt ist von Technik, Hardware oder Software, wie ist mit Service und Garantie, Ersatzteile? Ist der Akku entnehmbar? Wo und wie kann ich es bestellen, kommt es aus dem Ausland, kommt noch Zoll dazu? Bitte um Antwort!! Danke!

  40. Sehr wackelige Angelegenheit in fettem Video. Denke das ist Plastik Müll

  41. Geiles bike würde auch gerne wieder was über das calamus one sehen

  42. why is the title in enlish but he not speaking English?

  43. Geil und zu gleich irgendwie unvorstellbar wie es Speichen und Nabenlos funktionieren soll ? Aber ich konnte mir ein Telefon ohne Kabel vor 30 Jahren auch nicht vorstellen. Was heute ein Handy ist und wirklich jeder hat!

  44. Wenn es zu dem genannten Preis wirklich kommt,
    wird eins davon in meiner Garage stehen..

  45. I Like to Travelling December 20, 2020 @ 10:41 pm

    Braucht man eigentlich bei einem E – Bike ein Führerschein?

  46. Tom Piet Dautze-Fluesebüll December 20, 2020 @ 10:42 pm

    Dieses styloprototypscherz Ding , ist Safe nicht gut zufahren . Mal abgesehen das das Design und der Preis Safe nicht real ist …

  47. Kompletter Schrott

  48. Fam when you put the title in English the least you can do is put subtitles 🙂

Leave a comment

Your email address will not be published.


*